Beschreibung

SIDI Crossfire SRS Stiefel hat eine besonders strapazierfähige Sohle, die ausgetauscht werden kann (SRS= Sole Replacement System). Die SIDI Crossfire SRS Boots wurden speziell für den Supermoto-Einsatz entwickelt.

Weitere Funktionen des SIDI Crossfire SRS Stiefels:

  • alle Sturz- und Verschleißteile sind austauschbar
  • neu entwickelter Stiefelschacht (für längere Haltbarkeit wurde alles geschraubt)
  • das Flex-System ermöglicht eine bessere Biegsamkeit
  • Schnell-Aushebel-Mechanismus
  • der Fuß wird durch den TPU-Schutz, der den ganzen Fuß umhüllt, vor Erschütterung und Abschürfungen geschützt
  • für die perfekte Passform sorgt ein Riemen an der Innenseite
  • durch den speziell angebauten Spoiler werden Steine und anderer Schmutz schon ab der ersten Verschlussschnalle abgelenkt
  • der starre und erschütterungsresistente Absatz besteht aus anatomischem Polyurethan
  • herausnehmbare Einlage
  • rutschfeste Gummi-Sohle
  • die Innensohle besteht aus anatomischem Nylon

Der Nachfolger Crossfire 2 SRS ist gegenüber seinem Vorgänger deutlich schlanker gebaut, sodass der Fahrer ein noch besseres Gefühl zum Bike hat:

  • gefüttert mit atmungsaktiven Teflonmesh und Cambrelle
  • oberer Teil aus Leder und Mikrofaser
  • austauschbare Schienbeinschutzplatte
  • einstellbare und austauschbare Schnallen
  • Dual-Flex System
  • einstellbares Wadensystem
  • neuartiges, verstellbares System zur Einstellung des Wadenbereiches und des Frontbereiches für mehr Komfort
  • austauschbares Mittelfußteil
  • thermoplastischer Schutz im Zehenbereich
  • austauschbarer Stiefelschaft
  • Nylon Innensohle mit herausnehmbarem Fußbett